Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Aufwachsen in Uganda
Musiklehrer Gert Kürtner übt beim Afrikaprojekt einen Tanz mit den Siebtklässlern.Bild: Franke
Schule

Aufwachsen in Uganda

Das Afrika-Projekt der Gemeinschaftsschule auf dem Höhnisch lässt das Leben hier ziemlich gut erscheinen.

02.11.2016
  • Susanne Mutschler

Vier Tage lang stand „Erwachsenwerden in Uganda“ auf dem Stundenplan der Siebtklässler. Vergangene Woche fand zum elften Mal das Afrikaprojekt an der Dußlinger Maria-Sibylla-Merian-Gemeinschaftsschule statt. Die Leitung hatte Klassenlehrerin Karin Tews. Kooperationspartner ist der Verein Tukolere Wamu, über den die Dußlinger Schüler eine Partnerschule in Uganda unterstützen.Jährlich fließen aus d...

80% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball