Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Handball-2. Bundesliga

Aufwärtstrend der „Kuties“ hält an

Die SG H2Ku Herrenberg siegt überraschend mit 28:22 gegen den Favoriten TV Beyeröhde.

13.04.2017
  • ST

Jubelnd und sichtlich erleichtert fielen sich die Spielerinnen der SG H2Ku Herrenberg nach Abpfiff der Partie in die Arme. Nach dem überraschend deutlichen 28:22-Sieg verlassen sie den letzten Tabellenplatz und rutschen auf Platz 15. Von dem guten Start des Tabellenletzten blieb der bis dahin Tabellenzweite TV Beyeröhde allerdings unbeeindruckt und vor allem die Zwillinge Mandy und Sandra Münch s...

66% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball