Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Was B’sonders

Augen und die American Roots Music

Rottenburg.Hauptsache Liebe, könnte man denken. Spielt es da eine Rolle, ob ein „Brown Eyed Girl“ besungen wird oder sich jemand in des anderen „Blue Eyes“ versenkt? Wahrscheinlich nicht, außer man gibt sich auf das Minenfeld der konfliktreichen Traditionen der USA.

24.08.2015
  • fk

Im großen Amerikanischen Liederbuch, das sich American Roots Music nennt, haben alle ihren Platz in einem friedlichen Nebeneinander gefunden, der Blues, der Rock’n’Roll, Hillbilly und die Folkmusic.Dieser hübschen Utopie „American Roots Music“ hat sich Somethin’ Special verschrieben, die Band aus Ofterdingen um die Sängerin Nina Bullock, deren Wurzeln in Princeton, Massachusetts, liegen. Am Freit...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball