Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ausgesetzte Würgeschlangen verenden: Polizei sucht Besitzer
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv dpa/lsw
Bad Dürrheim

Ausgesetzte Würgeschlangen verenden: Polizei sucht Besitzer

Die Polizei fahndet nach einem Tierhalter, der sechs Schlangen in einem Waldstück ausgesetzt hat.

11.11.2016
  • dpa/lsw

Bad Dürrheim. Ein Passant entdeckte drei Würgeschlangen, zwei Königspythons und eine Kornnatter - allesamt tot - unter dem Laub der Bäume, wie die Polizei in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) am Freitag mitteilte. Dort hätten die Tiere wohl Schutz vor der Kälte gesucht. Für diese Arten von Schlangen sei eine warme Außentemperatur überlebensnotwendig, hieß es weiter. Der Tod der Schlangen sei somit in Kauf genommen worden. Die verendeten Tiere waren bereits am Mittwoch gefunden worden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.11.2016, 16:15 Uhr | geändert: 11.11.2016, 16:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball