Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Einspruch aus der Bismarckstraße

Auskreisung: Reumann hält den Ergebnisbericht von Reutlingen für unzureichend

Die Debatte um die Auskreisung von Reutlingen nimmt weiter Fahrt auf. „Da ist noch vieles zu klären“, kommentiert Landrat Thomas Reumann die Argumente der Stadt. Die Sache werde für beide wesentlich teurer, als es der von OB Barbara Bosch vor zwei Wochen vorgelegte Ergebnisbericht darstellt.

12.06.2015
  • Bernd Ulrich Steinhilber

Reutlingen.Rund 4,6 Millionen Euro will das einmal zum Stadtkreis erhobene Reutlingen jährlich einsparen. Auf lediglich 2,9 Millionen Euro sollen sich die Mehrkosten für den verbliebenen Landkreis addieren, auf einen Betrag also, der locker über die Kreisumlage zu finanzieren sei. Worüber man auf dem Reutlinger Rathaus freudig frohlockt, hält Landrat Thomas Reumann allerdings für einen Euphemismu...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball