Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kommentar

Ausschuss im D-Zug-Tempo

Die Sitzungen der Reutlinger Ausschüsse und des Gemeinderats sind im Allgemeinen eher nicht für Schnellschüsse bekannt. Ellenlang breitet die Verwaltung Konzepte aus, samt deren Vorgeschichte bis zurück zur Verwaltungsreform. Dann nehmen die Räte Stellung, meist noch einmal so ausführlich. Wer zuhören will oder muss, tut gut daran, sich für diese Abende nichts anderes mehr vorzunehmen.

16.04.2016

Ganz anders am Donnerstag bei der Sitzung des Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschusses. „Wie sind rechtzeitig zum Fußballspiel Liverpool gegen Dortmund fertig“, versprach Erste- und Baubürgermeisterin Ulrike Hotz. Dafür wären nach Sitzungsbeginn knapp vier Stunden Zeit geblieben. Doch es ging noch kürzer: Exakt 31 Minuten tagte der Ausschuss – weil die Verwaltung komplett auf Sachvorträge verzichte...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball