Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Umbau

Außen bleibt’s, innen wird’s neu

In der Oberen Scheuer auf dem Kirchberg hat der Umbau zu vier Tagungsräumen begonnen. Das Zwei-Millionen-Euro-Projekt soll 2020 vollendet sein.

08.11.2018

Von Cristina Priotto

Baufirma, Gerüst- und Fensterbauer sowie Zimmerer rückten am gestrigen Mittwochnachmittag auf dem Kirchberg an, um mit dem Umbau der Oberen Scheuer anzufangen.„Es gab viele Verzögerungen, jetzt hat es endlich geklappt“, freute sich Lothar Hölzle beim Jahrespressegespräch, das im für den Scheuer-Umbau eingerichteten Baubüro in der Unteren Scheuer stattfand. Erstmals kam die Erweiterungsidee 2004 a...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
8. November 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
8. November 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. November 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen