Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eine Kirche voller Engel

Ausstellung in der Johanneskirche hat die Himmelsboten zum Thema

Die mittelalterlichen Theologen haben die Engel geliebt. Aber auch die Künstler der Moderne. Eine Ausstellung in der Dettenhäuser Johanneskirche zeigt, mit welch vielfältiger Sichtweise. Gestern wurde sie eröffnet.

26.10.2014
  • Wolfgang Albers

Dettenhausen. Strichfiguren sind es nur, skizzenhafte Wesen – aber Flügel und langes Kleid kennzeichnen sie unzweideutig als Engel. Sie schweben, taumeln, zirkulieren um einen Lichtkreis, einen verwaschenen zwar, aber ebenso unzweideutig metaphysischen hellen Mittelpunkt.Markus Lüpertz hat diese Farbradierung „Engel I“ geschaffen. Er ist nicht nur einer der bedeutendsten deutschen Gegenwartskünst...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball