Bewegung im Alltag durch Kunst

Ausstellung mit Skulpturen von Karl-Henning Seemann und Bildern von Norbert Stockhus eröffnet

Von CRISTINA PRIOTTO

Der Backsteinbau bietet ein gutes Ambiente für Kunst, drinnen wie draußen. Davon konnten sich am Sonntag bei der Eröffnung der ersten Ausstellung an diesem Ort rund 200 Interessierte überzeugen. Bis 6. Januar zeigt die Stadt Sulz Skulpturen von Karl-Henning Seemann und Bilder von Norbert Stockhus.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.