Horb

Ausstellung im Betsaal

22.09.2020

Von NC

Die Ausstellung „Ausgrenzung. Raub. Vernichtung – NS-Akteure und ‚Volksgemeinschaft‘ gegen die Juden in Württemberg und Hohenzollern“ ist noch bis 11. Oktober im Museum Jüdischer Betsaal Horb zu sehen. Sie dokumentiert das Unrecht, die Grausamkeit und den Terror, die den schwäbischen Juden in zwölf Jahren Nationalsozialismus angetan wurden. Sie zeigt, wie NS-Funktionäre, öffentliche Ämter und Pri...

48% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
22. September 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
22. September 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. September 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen