Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ludwigsburg

Auto des Deutschen Roten Kreuzes geklaut

Unbekannte Täter haben ein Auto des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Ludwigsburg erst geklaut und dann im Neckar versenkt.

21.01.2017
  • dpa/lsw

Ludwigsburg. Am Samstagmittag konnte das leere Fahrzeug geborgen werden, wie ein Polizeisprecher sagte. Das Auto war in der Nacht zum Donnerstag während eines Einbruchs auf dem DRK-Gelände der Stadt gestohlen worden. Spuren im Schnee deuteten später darauf hin, dass es im Neckar versenkt wurde. Zwei Taucher suchten den Flussabschnitt ab und entdeckten den DRK-Wagen. Die Schifffahrt auf dem Neckar musste laut der Polizei bis zur Bergung eingestellt werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.01.2017, 16:16 Uhr | geändert: 21.01.2017, 15:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball