Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen

Auto erfasst Achtjährigen

Ein achtjähriger Junge ist am Freitag auf einer Fußgängerfurt von einem Auto angefahren und mittelschwer verletzt worden.

20.11.2015

Von ST

Reutlingen. Ein 29-jähriger Hechinger fuhr gegen 11.20 Uhr an der Einmündung Pestalozzistraße nach eigener Aussage bei Gelb über die Ampel in die Gustav-Schwab-Straße, wo der Achtjährige gerade mit seinem Cityroller die Furt überquerte. Nach Angaben des Kindes soll die Ampel dort Grün gezeigt haben. Der Junge wurde von dem Peugeot erfasst und stürzte über die Motorhaube auf die Straße. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik, wo er stationär aufgenommen wurde.

Zum Artikel

Erstellt:
20. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
20. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen