Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottenburg

Auto gerammt und weiter gefahren

Die Verkehrspolizei Tübingen sucht den Fahrer eines dunklen 3er BMW, der am Mittwoch, kurz nach Mitternacht, imRottenburger Kapuzinergraben ein parkendes Auto beschädigt hat und anschließend geflüchtet ist.

14.12.2016

Der BMW-Fahrer war gegen 0.15 Uhr von der Hagenwörthstraße kommend in Richtung Niedernauer Straße unterwegs. Im Kapuzinergraben prallte er vermutlich mit hoher Geschwindigkeit ins Heck eines am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Polo. Der wurde durch die Wucht des Aufpralls etwa zehn Meter nach vorne geschleudert und krachte frontal gegen eine Hauswand. Den Schaden schätzte die Polizei auf etwa 2...

32% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball