Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Göppingen

Auto ohne Fahrer rollt Mann über den Fuß

Ein herrenloses Auto ist einem 58-Jährigen bei einem Spaziergang in Göppingen über den Fuß gerollt.

09.10.2016

Von dpa/lsw

Göppingen. Der Mann hatte Glück und wurde nur leicht verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Besitzer des Wagens hatte am Hang geparkt, ohne einen Gang einzulegen oder die Handbremse anzuziehen. Das Auto rollte 30 Meter die Straße hinunter, über den Fuß des 58-Jährigen - der die Gefahr nicht kommen sah - und stoppte dann von allein. Auf den vergesslichen Autobesitzer kommt nach dem Unfall am Samstagmittag ein Strafverfahren zu.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Oktober 2016, 13:36 Uhr
Aktualisiert:
9. Oktober 2016, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 9. Oktober 2016, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen