Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Reutlingen

Auto rammt Fußgänger – wer hatte Grün?

Bei einem Unfall in der Reutlinger Eberhardstraße wurden am Freitagabend zwei Fußgänger schwer verletzt.

20.12.2014
  • tol

Ein 37 Jahre alter Mann und seine 20 Jahre alte Begleiterin überquerten kurz vor 8 Uhr an einer Fußgängerampel bei der Hauptpost die Eberhardstraße. Mitten auf der Fahrbahn wurden sie nach Angaben der Polizei von einem vom Busbahnhof kommenden Nissan „aufgeladen“ und nach vorne auf den Asphalt geschleudert. Beide mussten mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Ob die Fußgänger oder das Auto an der Ampel Grün hatten, ist noch unklar; die Polizei sucht Zeugen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.12.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball