Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen

Auto überschlägt sich mehrfach

Bei einem schweren Unfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 28 von Reutlingen nach Tübingen hat sich ein Wagen mehrfach überschlagen.

22.03.2018

Von ST

Aus ungeklärter Ursache war der 77 Jahre alte Fahrer eines Ford Fusion gegen 20 Uhr auf Höhe der Ausfahrt Reutlingen-West auf eine ansteigende Leitplanke geraten. Sein Wagen wurde in die Luft katapultiert und überschlug sich mehrere Male, ehe er in einer angrenzenden Wiese auf den Rädern zum Stillstand kam. Der Tübinger wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An seinem nicht mehr fahrtüchtigen Auto entstand Totalschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
22. März 2018, 21:05 Uhr
Aktualisiert:
22. März 2018, 21:05 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. März 2018, 21:05 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen