Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Autofahrer erfasst Kind mit Außenspiegel und flüchtet
Das Blaulicht eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Autofahrer erfasst Kind mit Außenspiegel und flüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat in Stuttgart ein Kind angefahren und ist geflüchtet.

18.12.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der fünfjährige Junge mit seiner Mutter eine Fußgängerfurt überquert und wurde vermutlich vom Außenspiegel des Wagens am Kopf getroffen. Das Kind stürzte und kam in ein Krankenhaus. Vom flüchtigen Fahrer fehlte nach dem Unfall am Samstagnachmittag zunächst jede Spur. Der Polizei liegt aber ein Teilkennzeichen vor, die Beamten hoffen auf weitere Zeugenaussagen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.12.2016, 14:39 Uhr | geändert: 18.12.2016, 12:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball