Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Pedelec-Fahrer bei Sturz am Schnarrenberg lebensgefährlich verletzt

Autofahrer parkte bei der Klinik und öffnete unachtsam die Tür

Mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen musste ein 51-jähriger Radfahrer am Donnerstagabend in einer Tübinger Klinik aufgenommen werden: Er war gegen eine geöffnete Autotüre geprallt.

14.11.2014

Tübingen. Ein 56-Jähriger hatte kurz nach 17 Uhr mit seinem Toyota Previa unmittelbar nach der Ausfahrt des Klinikums in der Schnarrenbergstraße am rechten Fahrbahnrand geparkt. Beim Öffnen der Fahrertür übersah er den Pedelec-Fahrer, der nach Zeugenaussagen mit hoher Geschwindigkeit bergab fuhr.

Er blieb mit seinem Lenker an der Tür hängen. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass die Autotüre verbogen wurde und der Radler mehrere Meter nach vorne geschleudert wurde. Dann schlug der 51-Jährige mit dem Kopf auf der Straße auf und zog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Der Mann trug keinen Fahrradhelm.

Für Pedelecs, also Fahrräder mit Elektromotor, gilt keine Helmpflicht. Anders ist das bei E-Bikes, die ein Versicherungskennzeichen haben. „Wir empfehlen, grundsätzlich auf dem Rad einen Helm zu tragen, auch wegen der Vorbildfunktion für Kinder“, sagte Polizeisprecher Michael Schaal. Gegen den Autofahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt: Er hätte vor dem Öffnen der Türe zwingend prüfen müssen, ob die Fahrbahn auch frei war. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt zirka 2500 Euro. job

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.11.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball