Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wolfach

Autofahrer sperrt Paketlieferanten aus

Aus Ärger über ein Paketfahrzeug auf der Straße hat ein Autofahrer den zugehörigen Lieferanten kurzerhand daraus ausgesperrt.

26.10.2016
  • dpa/lsw

Wolfach. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Lieferwagen am Mittwoch auf einer Straße in Wolfach (Ortenaukreis) gestanden - mit laufendem Motor und offenen Türen. Ein Autofahrer stritt daraufhin mit dem Boten über dessen Verhalten. Der lieferte dennoch weiter Pakete aus. Als er danach zum Lieferwagen kam, stand der Motor allerdings still. Doch damit nicht genug: Der Autofahrer hatte nach dem Ausschalten aus Wut auch noch die Türen des Fahrzeugs verriegelt - vorm Schlüssel fehlte jede Spur. Erst die Zentrale konnte dem Zusteller mit einem Ersatzschlüssel helfen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.10.2016, 16:22 Uhr | geändert: 26.10.2016, 15:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball