Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rheinfelden

Autofahrer überfährt Freund seiner Ex: Täter flüchtig

Die Polizei fahndet unter Hochdruck nach einem flüchtigen Mann, der am Dienstag in Rheinfelden (Kreis Lörrach) den neuen Freund seiner Ex-Freundin lebensgefährlich angefahren hat.

19.10.2016
  • dpa/lsw

Rheinfelden. Aus Eifersucht und Rache raste der Mann am Nachmittag mit dem Auto auf die beiden zu. Die Frau konnte laut Polizei noch zur Seite springen. Ihr Begleiter wurde jedoch von dem Auto erfasst, in einen Kellerabgang geschleudert und lebensgefährlich verletzt. Weil das Tatfahrzeug ein Schweizer Kennzeichen hatte, werde auch in diese Richtung ermittelt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.10.2016, 09:43 Uhr | geändert: 19.10.2016, 09:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball