Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schorndorf

Autofahrerin spricht mit Unfallopfer und flüchtet dann

Eine Frau hat in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) den Unfall eines Radfahrers provoziert, den Schwerverletzten dann aber einfach liegengelassen.

05.11.2015

Von dpa

Schorndorf. Nach dem Unfall hatte sich die Frau zunächst noch mit dem 69-Jährigen unterhalten, war dann aber geflüchtet. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der Radfahrer hatte der Autofahrerin ausweichen müssen, als sie am Mittwoch auf der Gegenfahrbahn einen Fußgänger überholt hatte. Dabei stürzte er und verletzte sich schwer. Ob die etwa 50-jährige Unfallverursacherin die Rettungskräfte verständigte, bevor sie wegfuhr, war zunächst unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
5. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
5. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen