Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Autofahrerin und ihre Kinder bei Unfall schwer verletzt
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv dpa/lsw
Biberach

Autofahrerin und ihre Kinder bei Unfall schwer verletzt

Eine Autofahrerin ist am Ostersonntag in Biberach mit ihren beiden Kindern schwer verunglückt.

18.04.2017
  • dpa/lsw

Biberach. Das Fahrzeug geriet nach Polizeiangaben vom Montag in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Autofahrerin prallte gegen ein Hinweisschild, bevor sie mehrere Meter durch Gestrüpp und über einen Leitpfosten fuhr. Die Fahrt endete an einem Baum, der durch die Wucht des Aufpralls abbrach. Bei dem Unfall erlitten die 29-jährige Mutter und ihre Kinder im Alter von 15 Monaten und 4 Jahren schwere Verletzungen. Sie kamen in ein Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 7500 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.04.2017, 07:40 Uhr | geändert: 17.04.2017, 11:52 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball