Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Autoklau bei Probefahrt: Polizei fahndet mit Hubschrauber
Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa/lsw
Ludwigsburg

Autoklau bei Probefahrt: Polizei fahndet mit Hubschrauber

Mit einer besonders aggressiven Masche haben zwei Räuber in Ludwigsburg einen hochwertigen Wagen gestohlen: Sie zwangen den Halter während einer Probefahrt, auszusteigen, und fuhren davon.

16.04.2016
  • dpa/lsw

Ludwigsburg. Eine Fahndung durch Streifenwagen und einen Hubschrauber konnte die Täter zunächst nicht aufspüren, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Einer der Räuber hatte dem 30 Jahre alte Autobesitzer zuvor per Telefonanruf ein Kaufinteresse vorgespielt. Zum Treffpunkt am Freitagabend an einem Parkplatz kam er mit einem Komplizen, eine gemeinsame Probefahrt wurde vereinbart. Wenig später hielt der Fahrer an, der Mittäter bedrohte den 30-Jährigen mit einem unbekannten Gegenstand und zwang das Opfer zum Aussteigen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.04.2016, 12:57 Uhr | geändert: 16.04.2016, 11:15 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball