Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Berlin

Automatisches Notruf-System hilft Autofahrern

Autofahrer in Deutschland können von gestrigen Montag an auf ein automatisches Notruf-System der Versicherungsbranche zurückgreifen. Die deutschen Kfz-Versicherer nehmen dann ihren Unfallmeldedienst in Betrieb, das teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) mit.

05.04.2016
  • AFP

Berlin. Das System meldet demnach einen Unfall automatisch an eine Notrufzentrale, die im Fall eines schweren Unfalls sofort Rettungsmaßnahmen einleitet.

Dieser Meldedienst kann laut GDV in nahezu allen Wagen nachgerüstet werden. Kernstück sei ein mit Beschleunigungssensoren ausgestatteter Stecker für die Zwölf-Volt-Buchse im Auto, den "Zigarettenanzünder". Registriere dieser Stecker einen Unfall, sende er die Informationen automatisch an eine App auf dem Smartphone des Fahrers. Diese melde den Unfall an eine Notrufzentrale.

Hilfe soll das System unter anderem auch bei Blechschäden oder Pannen bieten. Wenn der Stecker nur einen leichten Aufprall registriere oder der Fahrer einen manuellen Pannenruf auslöse, nehme der jeweilige Kfz-Versicherer den Unfall auf und organisiere Hilfe. Zur Markteinführung stehen dem Verband zufolge rund eine halbe Million Unfallmeldestecker zur Verfügung. Interessierte Kunden können diesen und die App für das Smartphone direkt bei ihrer Versicherung erhalten.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.04.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball