Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Reutlingen

Autounfall nach Unterzuckerung

Ein 52-Jähriger ist in der Nacht auf Freitag gegen 2.15 Uhr gegen eine Ampel gefahren.

09.12.2016
  • ST

Der Fahrer eines Mercedes Sprinters war auf der Stuttgarter Straße Richtung Metzingen unterwegs. Kurz vor der Kreuzung Am Heilbrunnen geriet er auf den Linksabbiegestreifen und rammte dann nach einer Vollbremsung den Lichtmasten zwischen den beiden Spuren.

Als Ersthelfer sich um ihn kümmerten, war er nicht ansprechbar. Laut Polizei konnte er nach kurzer Behandlung im Krankenhaus entlassen werden, er war wohl in Unterzucker gefallen.

Es entstand ein Schaden von rund 35000 Euro. Wegen auslaufendem Öl musste Erde abgetragen werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.12.2016, 14:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball