Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kriminalität

Avia-Tankstelle in Eutingen überfallen

Der Täter hat dabei den 18-jährigen Angestellten mit einer Waffe bedroht.

13.06.2018

Von NC

Die Avia-Tankstelle in Eutingen wurde bereits mehrmals überfallen.Archivbild

Kurz vor 22 Uhr betrat der maskierte Täter die Avia-Tankstelle in der Eutinger Hauptstraße und forderte von dem 18-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Dabei bedrohte er ihn laut Polizei mit einer Waffe. Der 18-Jährige gab dem Räuber das Geld, der steckte dieses ein und flüchtete zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Die Polizei löste sofort eine Alarmfahndung aus. Nun hat die Kriminalpolizei Freudenstadt die Ermittlungen übernommen und sucht den noch unbekannten Täter.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: zirka 20 Jahre alt, 1,77 Meter groß, kräftige Statur. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jacke, einem Kapuzenpullover, einer schwarzen Hose und dunklen Schuhen. Während der Tat hatte sich der Täter mit einer Sonnenbrille, einem Halstuch und einer Sturmhaube maskiert. Ausserdem hatte er Handschuhe an.

Bei der Suche sind die Ermittler auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Wem vor oder nach der Tat im erweiterten Umfeld der Avia-Tankstelle ein dunkel gekleideter Mann aufgefallen ist, auf den die Beschreibung passt, wird gebeten, sich umgehend unter der 074 41/53 60 zu melden. Dasselbe gilt bei verdächtigen Fundsachen und sonstigen, tatrelevanten Beobachtungen.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juni 2018, 16:27 Uhr
Aktualisiert:
13. Juni 2018, 16:27 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2018, 16:27 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen