Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ofterdingen

B27 ab Freitag wieder frei

Die Bauarbeiten auf der Ofterdinger Ortsdurchfahrt sind fast fertig.

27.10.2016
  • mosi

Nach über fünf Monaten gehen die Sanierungsarbeiten auf der B27 in Ofterdingen zu Ende. Am kommenden Freitag, 28. Oktober, wird die Straße wieder freigegeben und die bestehenden Umleitungen aufgehoben, kündigt das Regierungspräsidium (RP) an.

Auf dem rund 3 Kilometer langen Abschnitt der B27 in Ofterdingen hat das RP in vier Bauphasen die marode Straße gerichtet. In der Ortsdurchfahrt wurde eine lärmmindernde Asphaltdeckschicht eingebaut. Parallel zu den einzelnen Bauphasen hat die Behörde die Fahrbahntafeln an der Butzenbach-, der Steinlach- und der Endelberbrücke instandgesetzt. Die Gemeinde Ofterdingen hat während der Bauzeit auch die Gehwege saniert. Insgesamt hat das Projekt 2,6 Millionen Euro gekostet. In den kommenden Wochen werden die Provisorien entlang der Umleitungsstrecke zurückgebaut.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.10.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball