Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Derendingen

B27 war wegen eines Unfalls kurz blockiert

Bei einem Unfall im Berufsverkehr sind am Donnerstagmorgen gegen 7.20 Uhr auf der B 27 zwischen der Auffahrt Pulvermühle und Derendingen drei Autos beschädigt worden. Dadurch war die Bundesstraße in Fahrtrichtung Tübingen kurzfristig komplett blockiert.

24.11.2016
  • ST

Wie die Polizei mitteilt, hatte der 63-jährige Fahrer eines VW Golf aus Dußlingen zu spät bemerkt, dass der Verkehr vor ihm ins Stocken geraten war. Er versuchte noch, in die Mitte der beiden Fahrstreifen auszuweichen und zu bremsen, was ihm aber misslang. Der Golf erfasste einen Suzuki auf der rechten Spur hinten links und einen VW Touran auf der linken Spur hinten rechts.

Verletzt wurde niemand, der Schaden wird von der Polizei auf etwa 6000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn musste gereinigt werden, konnte aber bereits um 7.35 Uhr wieder freigegeben werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2016, 15:49 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball