Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Professionell tanzen

BDT-„Tanztrends“ am Wochenende wieder in Freudenstadt

Mit den diesjährigen „Tanztrends“ holt das BDT-Tanzzentrum Hermann bereits das 4. Großevent aus der Wettbewerbs- und Kursveranstaltungen nach Freudenstadt.

04.11.2015

Freudenstadt. Nach den letzten erfolgreichen Veranstaltungen in den Jahren 2013 und 2014 werden die Tanztrends 2015 wieder im Kur- und Kongresszentrum Freudenstadt angeboten.

Während der kommenden Wochenendveranstaltung vom 6. bis 8. November können die Teilnehmer in unterschiedlichen Workshops die Tanztrends für das Jahr 2016 erlernen. Wermuttropfen für Spätinteressenten und Nachzügler: Die Veranstaltung ist bereits seit Monaten ausverkauft.

Neben unterschiedlichen Ausstellern zum Thema Tanzbekleidung und Tanzschuhe werden zirka 250 Tänzer und Tänzerinnen erwartet. Untergebracht in den Freudenstädter Hotels können die Teilnehmer den Veranstaltungsort fast immer zu Fuß erreichen.

Am 7. und 8. November können auf der Tanzmesse Glanzlichter wie West Coast Swing, Tango Argentino, Quickstep, Slowfox, ChaChaCha, Rumba, Rock?n? Roll und Boogie Woogie erlernt werden.

Wie üblich für die Veranstaltung Tanztrends des Berufsverbands Deutscher Tanzlehrer (BDT) gilt die Regel, dass die professionellen Tanzlehrer gemeinsam mit den „Kunden? und Schülern über das Parkett gleiten. Für die Auszubildenden im BDT, also die kommende Tanzlehrergeneration, gibt es ein extra zugeschnittenes und exklusives Programm mit Training in der Bewegungslehre, in Standard und Latein Tänzen sowie in Erster Hilfe. Für die Gäste, die bereits am Freitag anreisen, gibt es zwei optionale Angebote. Sie können einen zünftigen und deftigen Abend im „Turmbräu? bei einer Hüttengaudi verbringen oder den Körper bei der großen Zumba-Party aufwärmen.

Neben den Deutschen Meisterschaften der Professionals Standard sowie Standard Kür und Latein im Kur- und Kongresszentrum, den DAT Süddeutschen Hip Hop Meisterschaften in der Stadionhalle Freudenstadt und den Offenen DAT Landesmeisterschaften in Standard-Latein im Kurhaus Freudenstadt sind die „Tanztrends? damit bereits die vierte Großveranstaltung, die das Tanzzentrum Hermann nach Freudenstadt bringt.

Info: Weitere Informationen finden sich auf der Website www.tanzzentrum-event.com im Internet

Zum Artikel

Erstellt:
4. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
4. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort