Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bad Urach

BMW schanzt gegen Haus

Ein 25-jähriger BMW-Fahrer war am Samstag gegen 22 Uhr offenbar zu schnell unterwegs.

13.11.2016
  • ST

Er kam im Silcherweg von der Fahrbahn ab, fuhr auf den Grünstreifen, touchierte einen Telefonmasten und schanzte gegen das etwa 20 Meter entfernte Treppengeländer und Hauseck eines Einfamilienhauses. Der BMW landete im Vorgarten. Die rechte Fahrzeugseite war aufgerissen, die Beifahrertüre abgerissen. Der leicht verletzte Fahrer konnte sich selbst befreien und flüchtete. Mit Zeugen ermittelte ihn die Polizei. Der Sachschaden geht in die Zehntausende.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.11.2016, 17:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball