Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen

Badebesuch legt kräftig zu

Reutlingen. Am Mittwoch ist im Reutlinger Freibad die 100.000er-Marke bei den Besuchern geknackt worden. Nach mäßigem Start der am 1. Mai eröffneten Freibadsaison hat der Strom ins Wellenbad vor zehn Tagen deutlich zugenommen, sagt Necdet Mantar, 48, der Leiter der Reutlinger Bäder.

02.08.2012

Der 27. Juli war mit 6.380 Gästen der bisherige Toptag. Wenn das Freibad am 9. September wie geplant schließt, dürften so um die 170.000 Besucher gekommen sein, vermutet Mantar. Vergangenes Jahr waren 190.000 Badegäste gezählt worden.

Sollte allerdings der September mit einem Altweibersommer verwöhnen und den städtischen Badbetreibern noch schöne warme Tage bescheren, „dann reagieren wir mit den Öffnungszeiten flexibel und können die Saison noch verlängern“, erklärt Mantar.

dem / Bild: Stadtwerke

Zum Artikel

Erstellt:
2. August 2012, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
2. August 2012, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. August 2012, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen