Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuben

Baden-Württembergerin stirbt bei Lawinenunglück in Vorarlberg

Eine Alpinistin aus Staufen im Breisgau ist am Mittwoch bei einem Lawinenunglück in Vorarlberg ums Leben gekommen.

11.01.2017
  • dpa

Stuben. Nach Angaben der österreichischen Polizei war die 54-Jährige am Arlberg unterwegs gewesen. Unterhalb der Maroispitze in Stuben wurde die Frau von den Schneemassen verschüttet. Ihr Mann, ein weiterer Begleiter und ein Skiführer wurden nicht von der Lawine erfasst und alarmierten sofort die Einsatzkräfte. Die Frau starb jedoch noch an der Unfallstelle. Im Unglücksgebiet herrschte am Mittwoch oberhalb von 2000 Metern erhebliche Lawinengefahr.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.01.2017, 17:33 Uhr | geändert: 11.01.2017, 20:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball