Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Baden-Württembergs Trainer des Jahres ausgezeichnet

Paralympicssieger-Trainer Peter Salzer, Skisprungtrainerin Stefanie Walk, Leichtathletiktrainer Dieter Roth und Ski-Freestyle-Trainer Armin Weiß sind Baden-Württembergs Trainer des Jahres.

24.01.2017
  • dpa/lsw

Stuttgart. Alle vier bekamen am Dienstagabend im Porsche-Museum in Stuttgart ihre Auszeichnung überreicht.

Salzer hat in Nürtingen eine Trainingsgruppe mit behinderten und nichtbehinderten Sportlern. Darunter ist auch Niko Kappel, der bei den Paralympics in Rio Gold im Kugelstoßen holte. Salzer nahm Kappel 2014 in seine Gruppe auf und entwickelte eine spezielle Drehtechnik für ihn. Salzer war bereits 2007 Trainer des Jahres in Baden-Württemberg.

Für die 26 Jahre alte Walk ist es die erste Auszeichnung. Einer der größten Erfolge für die Skisprungtrainerin am Bundesstützpunkt in Oberstdorf ist der zweite Platz des deutschen Nordic-Mixed-Teams bei den Olympischen Jugendspielen in Lillehammer.

Der 75 Jahre alte Leichtathletik-Coach Roth bekam den Preis für sein Lebenswerk. In den 50 Jahren seiner Trainertätigkeit entwickelte sich Offenburg zu einem Spitzensportzentrum.

Weiß bekam einen Sonderpreis für sein Engagement im Ski-Freestyle. In Emma Weiß trainiert er die einzige deutsche Athletin, die international an Aerials-Wettkämpfen an den Start geht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.01.2017, 22:37 Uhr | geändert: 24.01.2017, 21:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball