Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ladenburg

Bagger reißt drei Stromleitungen ab

Ein Bagger hat bei Bauarbeiten nahe Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) drei Starkstromleitungen abgerissen.

03.04.2016
  • dpa/lsw

Ladenburg. Es kam in der Nacht zum Sonntag zu einem Stromausfall in der Region, der Busverkehr über den Neckar wurde an der Stelle unterbrochen, wie die Polizei in Göppingen mitteilte. Wie viele Haushalte von dem Blackout betroffen waren, konnten die Beamten am Morgen noch nicht abschätzen. Der Bagger hatte den Angaben zufolge bei den Arbeiten zum Hochwasserschutz am Neckarkanal die Oberleitungen übersehen. Die Kabel fielen in den Kanal.

Die Schifffahrt war demnach bereits vor Beginn der Bauarbeiten vorübergehend eingestellt worden. Die Reparatur sollte laut Mitteilung noch am Sonntagvormittag abgeschlossen sein. Die Höhe des Sachschaden konnte zunächst nicht beziffert werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.04.2016, 11:16 Uhr | geändert: 03.04.2016, 09:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball