Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hohenstadt

Bahn feiert Durchschlag für Steinbühltunnel

Für den ersten der vier großen Tunnel auf der Bahn-Neubaustrecke Stuttgart-Ulm wird heute der Durchschlag gefeiert.

06.11.2015
  • dpa

Hohenstadt. Der Steinbühltunnel zwischen Merklingen und Hohenstadt ist 4,8 Kilometer lang; an ihm wird seit Sommer 2013 gearbeitet. Zu der Feier wird auch Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) erwartet. Die Bahn ist bei dem Tunnel früh dran: Der Durchschlag war nach Angaben eines Bahnsprechers ursprünglich erst für das Frühjahr 2016 geplant gewesen.

Die 60 Kilometer lange Neubaustrecke zwischen dem Endpunkt von Stuttgart 21 in Wendlingen und der Donaustadt Ulm soll bis Ende 2021 in Betrieb genommen werden. Die Hälfte der Strecke verläuft unterirdisch. Neben mehreren kleinen Tunneln müssen vier große Tunnelbauwerke errichtet werden. Drei davon befinden sich im Bau.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball