Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Bahnprojekt S21 drückt Gewinn des Stuttgarter Flughafens

Das Bahnprojekt S21 hat den Gewinn des Stuttgarter Flughafens deutlich geschmälert.

19.04.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Das Jahresergebnis sank 2015 um rund 80 Prozent auf 5,4 Millionen Euro, wie der Flughafen am Dienstag mitteilte. Grund waren Extrazahlungen für das Bahnprojekt - statt wie geplant 3 Millionen Euro fielen etwa 40 Millionen Euro Kostenbeitrag an. Flughafenchef Georg Fundel betonte, dies sei «kein Gewinneinbruch». Dass Zusatzzahlungen im Rahmen eines S21-Risikotopfes fällig werden könnten, sei seit langem klar gewesen. Man stehe zu dem Bahnprojekt, von dem der Flughafen wegen der besseren Bahnanbindung profitieren werde, so Fundel.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.04.2016, 11:23 Uhr | geändert: 19.04.2016, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball