Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Barrio Cuba

Von den Träumen und Sehnsüchten einer Handvoll Menschen in einem Stadtteil von Havanna.

Von den Träumen und Sehnsüchten einer Handvoll Menschen in einem Stadtteil von Havanna.

BARRIO CUBA
Kuba

Regie: Humberto Solás
Mit: Luisa María Jiménez, Rafael Lahera, Adela Legrá

- ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
24.11.2015

Verleihinfo: Magalis, Ignacio, Vivian, Miguelito und Santo sind einige der Personen, die im "Stadtviertel Kuba" wohnen und auf der Suche nach dem Glück sind. Menschen, die das Leben aufsaugen und nie die Hoffnung auf eine bessere Zukunft verlieren, oder dass die Liebe wieder zu ihnen findet.

Vivian und El Chino wünschen sich ein Kind. Santo hat seine Frau verloren. Der alte Ignacio sehnt sich nach Liebe und mittendrin ist die junge und hübsche Magalis, die immer wieder die Liebe verliert.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige