Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bauausschuss für Verkauf
der Oberamteistraße an GWG
Hinter den Kulissen gibt es derzeit ein Tauziehen im Gemeinderat um die Zukunft der historischen Häuser in der Oberamteistraße.Archivbild: Haas
Historische Häuser

Bauausschuss für Verkauf der Oberamteistraße an GWG

CDU, Grüne und WiR votieren in nichtöffentlicher Sitzung gegen den Vorschlag der Stadtverwaltung, die Sanierung selbst zu übernehmen.

08.12.2016
  • Thomas de Marco

Im Entwurf des städtischen Doppelhaushalts 2017/18, den OB Barbara Bosch am 29. September eingebracht hat, sind neun Millionen Euro für Erhalt und Sanierung der historischen Häuserzeile in der Oberamteistraße vorgesehen. Dadurch will die Stadt die Rettung des geschichtlichen Erbes selbst in der Hand behalten. Die Fraktionen von CDU und Grünen haben dagegen beantragt, diese Gebäude an die GWG Wohn...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball