Vöhringen · Bürgermeisterwahl

Bauen, Betreuung, Bildung, Bodenhaftung

Stefan Hammer strebt in Vöhringen eine dritte Amtszeit an. Der 48-Jährige blickt im Interview mit der NECKAR-CHRONIK zurück auf die bisherigen 16 Jahre und voraus auf wichtige Projekte.

26.11.2022

Von Cristina Priotto

Bei der Bürgermeisterwahl am 4. Dezember in Vöhringen kandidiert Stefan Hammer für eine dritte Amtszeit. Einziger Mitbewerber ist Rene Hund (51) aus Sulz. Die NECKAR-CHRONIK sprach mit Hammer über die zurückliegenden eineinhalb Jahrzehnte in der Mühlbachgemeinde und die wichtigsten Vorhaben für die Zukunft. NECKAR-CHRONIK: Herr Hammer, Sie streben jetzt eine dritte Amtszeit als Bürgermeister von...

96% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
26.11.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 6min 01sec
zuletzt aktualisiert: 26.11.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen