Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Baugerüst eingestürzt: Arbeiter lebensgefährlich verletzt

Beim Einsturz eines Baugerüsts in Stuttgart ist ein 45 Jahre alter Bauarbeiter lebensgefährlich verletzt worden.

25.03.2018
  • dpa/lsw

Stuttgart. Ein 47-jähriger Kollege zog sich bei dem Unfall am Samstag leichte Verletzungen an der Schulter zu, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Beide arbeiteten auf einem Gerüst an einem Einfamilienhaus, als dieses aus bislang ungeklärter Ursache in Teilen einstürzte. Die Männer fielen laut Feuerwehr in eine drei Meter tiefe Baugrube. Der 45-Jährige musste mit einer Rettungswanne geborgen und per Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.03.2018, 13:26 Uhr | geändert: 25.03.2018, 11:40 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball