Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Baumbegleiter gesucht
Verwaiste Obstbäume gibt es reichlich in Mössingen. OB Michael Bulander, Sparkassen-Chef Gerhard Verwohrn und VR-Bank-Mitarbeiter Alexander Pahl (von links) haben sich ihre gestern per Klick gesichert. Bild: Rippmann
Kulturlandschaft

Baumbegleiter gesucht

Das Mössinger Netzwerk Streuobst hat ein Internet-Portal ins Leben gerufen, bei dem man Patenschaften für Bäume übernehmen kann.

15.10.2016
  • Amancay Kappeller

Rund 40000 Streuobstbäume stehen rund um Mössingen – und dem einen oder anderen von ihnen würde ein bisschen mehr Pflege ziemlich gut tun. Das Netzwerk Streuobst vergibt deshalb so genannte „Baum-Patenschaften“ und will so dazu beitragen, die gefährdete Kulturlandschaft der Streuobstwiesen zu erhalten. Jeder, der eine Patenschaft übernimmt, kann sich übers Internet seinen ganz persönlichen Baum a...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball