Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bauregelungen sollen Wildwuchs stoppen
Die Gestaltung des Außenbereichs rund um den „PicksRaus“-Markt in der Stuttgarter Straße missfällt Verwaltung und Gemeinderat. Deshalb wurde am Montag ein Bebauungsplan für das ehemalige Bahnareal, das auch den alten Bahnschuppen umfasst, aufgestellt.Bild: Priotto
Gemeinderat

Bauregelungen sollen Wildwuchs stoppen

Mit einem Bebauungsplan schafft die Stadt in der Stuttgarter Straße Ordnung.

05.04.2017
  • cap

Als der Sonderpostenmarkt „PicksRaus“ 2013 ins ehemalige „Penny-Markt“-Gebäude in der Stuttgarter Straße zog, war die Freude bei der Stadtverwaltung anfangs groß, denn so kehrte nach einem halben Jahr Leerstand wieder Leben am Ortsausgang ein.In den vergangenen vier Jahren hat der Markt sich aber über die 800 Quadratmeter Innenfläche hinaus auf derselben Größe im Außenbereich ausgedehnt. Das ging...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball