Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Basketball

Bayreuth gewinnt Champions-League-Hinspiel in Ludwigsburg

medi Bayreuth hat das Viertelfinal-Hinspiel im deutschen Duell der Basketball-Champions-League bei den MHP Riesen Ludwigsburg gewonnen.

28.03.2018
  • dpa

. Die Mannschaft von Trainer Raoul Korner siegte am Dienstagabend beim Bundesliga-Konkurrenten nach einer Aufholjagd mit 86:81 (33:41) und hat im Rückspiel am 4. April in der heimischen Oberfrankenhalle beste Chancen auf den Sprung ins Final Four.

Nachdem die Ludwigsburger in der ersten Hälfte die bessere Mannschaft waren und verdient mit einem Acht-Punkte-Vorsprung in die Pause gingen, wachte Bayreuth im dritten Viertel auf. Angeführt von Spielmacher Gabe York (18 Punkte) holten die Gäste Punkt für Punkt auf und drehten das Match. Für Bayreuth ist das 86:81 eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel. Die Riesen müssen sich deutlich steigern. Top-Scorer war Ludwigsburgs US-Amerikaner Thomas Walkup (19).

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.03.2018, 08:55 Uhr | geändert: 27.03.2018, 22:10 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball