Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schach

Bebenhausenmit Rekord

Der SKB siegt bei der Blitz-Teammeisterschaft in Ebersbach.

10.03.2018

Von ST

Bei der doppelrundig ausgespielten Blitz-Mannschaftsmeisterschaft des Schachbezirks Neckar-Fils zeigte sich der SK Bebenhausen in starker Form: Mit dem Rekordergebnis von 9 Mannschaftspunkten Vorsprung siegte der SKB vor dem SV Nürtingen und dem SK Wernau. Lediglich gegen Nürtingen gab Bebehausen einen einzigen Mannschaftspunkt ab. Für den SKB punkteten Georg Braun (10 Punkte aus 14 Partien an Brett 1), Rudolf Bräuning (13 aus 14 an Brett 2), Andreas Carstens (11,5 aus 14 an Brett 3) und
Joachim Kitzberger (13,5 aus 14 an Brett 4). Die zweite Mannschaft des SKB musste dagegen Lehrgeld bezahlen und wurde beim Qualifikationsturnier für die Württembergische Meisterschaft Tabellenletzter.

Zum Artikel

Erstellt:
10. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
10. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen