Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Das Baby der Kollegin

Beginenpreis für die vielfache Pflegemutter Monika Barnett

Sie hat sich um Kinder gekümmert, für die sonst keiner richtig da war. Für ihre jahrzehntelange pädagogische Arbeit wurde Monika Barnett aus Kirchentellinsfurt am Samstag im Salzstadel der Beginenpreis verliehen.

20.07.2015

Von DOROTHEE HERMANN

Tübingen.Der Tübinger Beginenpreis würdigt Frauen, die eine für die Gesellschaft wichtige Arbeit leisten, aber öffentlich kaum wahrgenommen werden. Die gelernte Krankenschwester Monika Barnett aus Kirchentellinsfurt ist so eine Frau. Über Jahrzehnte nahm die mittlerweile 74-Jährige Pflegekinder auf, als Tageskind, von montags bis freitags in der Arbeitswoche oder im Rahmen einer auf Dauer angeleg...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juli 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
20. Juli 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. Juli 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen