Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Behörden: Kinder und Tiere vor Feuerwerk schützen
Der Stuttgarter Regierungspräsident Wolfgang Reimer (Grüne). Foto: Silas Stein/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Behörden: Kinder und Tiere vor Feuerwerk schützen

Politiker und Tierschützer haben die Menschen im Südwesten zu erhöhter Vorsicht im Umgang mit Pyrotechnik aufgerufen.

27.12.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. «Allein die Einsatzzahlen in der Landeshauptstadt Stuttgart in der Silvesternacht 2015 zeigen, dass in dieser Nacht das Gefahrenpotenzial für alle Bürger besonders hoch ist», sagte der Stuttgarter Regierungspräsident Wolfgang Reimer (Grüne) am Dienstag. Die Behörde warnte davor, Kinder mit für sie nicht geeignetem Feuerwerk spielen zu lassen. Kleinere Kinder sollen demnach zu Silvester grundsätzlich unter Aufsicht bleiben.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.12.2016, 14:06 Uhr | geändert: 27.12.2016, 13:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball