Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Vöhringen

Bei Aquaplaning Kontrolle verloren

27.04.2017
  • NC

Zwischen den Autobahnanschlussstellen Sulz und Oberndorf ist am Dienstag ein 37-jähriger Mann mit seinem Auto wegen zu hoher Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn von der Straße gerutscht. Gegen 21.45 Uhr verlor er laut Polizei die Kontrolle über seinen Honda, prallte gegen die Mittelschutzplanke, geriet ins Schleudern und rutschte in den ungesicherten Grünstreifen neben der Autobahn. An dem Auto entstand ein Schaden in Höhe von etwa 9000 Euro. Der Schaden an der Mittelschutzplanke wird auf 1000 Euro geschätzt. Der 37-Jährige blieb unverletzt, sein Wagen musste abgeschleppt werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.04.2017, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball