Freudenstadt · Statistik

Bei Datenerhebung mitmachen

Für die Zensus-Befragungen 2022 sucht das Landratsamt 120 Erhebungsbeauftragte. Sie bekommen für ihre Tätigkeit eine Aufwandsentschädigung.

19.01.2022

Von Monika Schwarz

Coronabedingt hat der Bund die alle zehn Jahre anfallende Volkszählung von 2021 auf 2022 verschoben. Der letzte deutschlandweite Zensus war 2011. Der diesjährige startet am 15. Mai. Die Europäischen Union verpflichtet die Mitgliedsstaaten, alle zehn Jahre die aktuellen Bevölkerungszahlen zu erheben. Darüber hinaus werden Informationen über Wohnraum, Bildung und Erwerbsleben abgefragt. Die Daten s...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
19.01.2022, 14:26 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 43sec
zuletzt aktualisiert: 19.01.2022, 14:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen