Investitionen

Bei Opel zeigt der Daumen nach oben

Von ROLF OBERTREIS

Dem Autobauer geht es besser. Jetzt bekommt er ein 210 Millionen Euro teures Entwicklungszentrum.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.