Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17-Jährige angefahren

Bei Rot die Straße überquert – Fahrer flieht nach Unfall

Tübingen. Eine 17-Jährige wurde in der Nacht zum Freitag bei der Blauen Brücke angefahren und leicht verletzt. Sie war gegen 1.50 Uhr auf dem Nachhauseweg vom „Top 10“ gewesen.

13.09.2014

Obwohl die Fußgängerampel an der Friedrichstraße Rot war, überquerte die junge Frau nach Polizeiangaben die Fahrbahn. Ein an der Ampel Richtung Reutlinger Straße wartender Wagen fuhr los und traf mit der rechten Fahrzeugfront die junge Frau.

Das vermutlich mit zwei jungen Männern besetzte Auto fuhr davon. Laut Zeugen soll es sich um einen dunkelfarbenen Peugeot oder VW mit Tübinger Kennzeichen gehandelt haben. Die stark betrunkene 17-Jährige wurde in einer Klinik ambulant behandelt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.09.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball